A.R.C.O. Events - The Tenth Muse Ausstellung Baden 2015 
A.R.C.O. A.R.C.O.
The Tenth Muse 2015
Finden Sie uns auf   Facebook     Diese Seite teilen:   +   F

The Tenth Muse 2015

Baden (Österreich), 23. April 2015, 19:00

International anerkannte, originelle Künstler präsentieren ihre Inspirationen vom Thema Glorifizierung der Frau.
Die Vernissage beginnt am 23. April 2015 um 19 Uhr.
Die Ausstellung dauert bis 10. Mai 2015 und findet in Baden bei Wien, im Haus der Kunst (Kaiser Franz Ring 7) statt.

'...In der Ausstellung «The Tenth Muse» werden ausgewählte Petersburger Maler teilnehmen, deren Schaffen nicht nur in Russland, sondern auch im Ausland bekannt ist:
Olga Larionova, Vyacheslav Shraga, Eugeny Titov, Vladimir Mishin, Nickolay Reznichenko, Alexandr Gerasimov, Armen Gasparyan, Andrey Smirnov, Pavel Pokidishev, Victor Anufriev, Alexandr Bazarin, Alexander Sigov, Igor Samsonov.

Ihre Arbeiten schmücken die bekanntesten Museen der Welt: Staatliches Russisches Museum (Sankt Petersburg), Museum für zeitgenössische Kunst und Kunstgalerien Erarta (Sankt Petersburg), Russische Akademie der Künste(Sankt Petersburg), Centre Georges Pompidou für zeitgenössische Kunst (Paris), Metropolitan Museum of Art in New York, Museum für zeitgenössische Kunst (Rom und Köln) - sowie in zahlreichen Privatsammlungen in Russland, den USA, Großbritannien, Niederlande, Deutschland, Österreich, Frankreich, der Schweiz, Norwegen, Belgien und anderen Ländern.
Ihre Kunst ist eine ausgewogene Mischung zwischen Tradition und Improvisation, die von der uralten Suche und vom Streben zur neuen Wahrheit inspiriert ist – das sind die zwei Pole dieses Experimentes. Hier stehen sich Geheimnis und Provokation gegenüber. Durch die Berührung der Schönheit werden Emotionen hervorgerufen...'

Ekaterina Tsepilova
Art-Kurator, Kunstwissenschaftler, Mitglied der internationalen Assoziation der Kunstwissenschaftler

Dialoge mit dem Meister: Im Rahmen der Ausstellung „The Tenth Muse“ 2015 wird vor allem auch ein Atelier mit der berühmten Malerin Olga Larionova aus St. Petersburg durchgeführt. Für alle, die ihre eigene Kreativität mobilisieren und von einer Meisterin ihres Fachs lernen wollen!


FOTOS UND UNTERLAGEN

ARCO Foto
ARCO Foto
ARCO Foto
ARCO Foto

© Copyright A.R.C.O. Austrian-Russian Culture Organisation, März 2014. Alle Rechte vorbehalten. Impressum